calida cleantechInnovative Filtertechnik für Heißgasfiltration

Heiße Prozessgase aus thermochemischen Anlagen tragen häufig eine hohe Partikelfracht. Um diese Gase zu reinigen und somit deren thermische Energie zurück zu gewinnen, erarbeiten wir innovative Lösungen für jegliche Anforderung. Das extrem breite Temperaturspektrum von Calida Cleantech Heißgasfiltern ermöglicht die Bereitstellung von nahezu partikelfreien Gasen bei hoher Prozesstemperatur. Dabei werden nicht nur Produktverunreinigungen oder Verblockungen durch Kondensations- oder Desublimationsvorgänge vermieden, sondern auch nachgeschaltete Anlagenteile optimal geschützt.

Heißgasfilter von Calida Cleantech sind in Temperaturbereichen vom spezifischen Taupunkt bis zu 800° C einsetzbar. Die entstandenen Abgase können dann ohne Vor- und Nachbehandlung direkt dem NOX-Treatment zugeführt werden.

Calida Cleantech kann als einziges Unternehmen weltweit drei unterschiedliche und optimierte Abreinigungssysteme anbieten

ProdukteHeißgasfilter


C-Jet Pulse

Für Anwendungen mit trockenen, gut rieselfähigen Stäuben.

Zum C-Jet Pulse

C-HF Pulse

Die kraftvolle und  wirtschaftliche Lösung für Filteranlagen mit keramischen Filterkerzen ab einer Länge von 2 bis 6 Metern.

Zum C-HF Pulse

CPP high force

Ein patentiertes Abreinigungssystem, mit dem Filterelemente auch bei schwierigsten Prozessbedingungen und stark anhaftenden Stäuben sicher, zuverlässig und nachhaltig gereinigt werden.

Zum CPP high force